Vita

*1983 in Düsseldorf

Magistra Artium Philosphie, katholische Theologie und Musikpädagogik

Lehrtätigkeiten seit 2006 als Instrumentallehrer*in, Vertretungslehrer*in im Primarbereich, Gymnasium und an der Universität.

Seit 2006 freiberufliche Tätigkeit in den verschiedensten Bereichen der Jugend- (TRO, Projekt“ Soziales Lernen“ in einer Brennpunktschule in Düsseldorf) und Bildungsarbeit .

Coachingtätigkeit seit 2019 im wissenschaftlichen Bereich und im März 2023 die Gründung von „Wahéspirit - Digitale Krisenmanagementpraxis“.

Ausbildung zur Systematischen Berater*in, Mentaltrainer*in, Entspannungspädagogin und TSY- Coach*in.

Vision

Das Arbeiten mit den verschiedensten Menschen ist eine erfüllende und zugleich eine vielfach ungerechte Arbeit.

Im sozialen Bereich wird unzureichend vergütet, die humanen Ressourcen ausgelaugt und hilfesuchende sowie verzweifelte Menschen auf ein Abstellgleis geparkt ohne diesen verschiedenen Gruppen in irgend einem vorhandenem System gezeigt zu haben, wie diese gut für sich selbst sorgen können in den komplexen Lebensbedingungen, in denen Sie reingeboren, sozialisiert und leben.

Ich selbst gehöre auch dazu. Und besitze die Fähigkeit sehr vielfältig zu sein, Systeme schnell zu überblicken, komplexe Verbindungen zu verstehen, Individuen emphatisch nachvollziehen zu können und unbewusste Strukturen durch Fragen ins Bewusstsein zu holen.  

Mich interessiert der Andere mehr als meine eigene Weltanschauung und ich bin sehr neugierig und respektvoll bei der Erkundung dieser. 

Daher ist  Vielfalt meine Kompetenz ist.

Ich habe eine ausdauernde Wissbegier die mich dazu treibt nicht still stehen zu wollen, obwohl mir mittlerweile sehr klar ist, dass diese Momente des Innenhaltens ein wichtiger Teil des individuellen Werdens sind.

Ich möchte anderen Menschen mit dieser inneren Vielfalt als Impulsgeberin dienen, weil dies meine persönliche Weise ist Gutes zu schaffen.

Meine Preise sind das Resultat dieser beständigen Weiterbildung und Qualität meiner wissenschaftlichen Arbeit, auf die ich größten Wert lege.